Startseite
19.01.2017
Wie gehts weiter mit Schaeffler in Elfershausen?

MdL Kathi Petersen und Bürgermeister Karl-Heinz Kickuth (beide SPD) laden in Elfershausen zur Podiumsdiskussion ein - Gäste sind Mark Herrmann und Thomas Höhn

Im November 2016 wurde bekannt, dass der Schaeffler-Standort in Elfershausen geschlossen werden soll. 270 Arbeitsplätze wären davon betroffen.

Wie es aktuell aussieht und wie es weiter gehen soll, darüber möchte die SPD Landtagsabgeordnete Kathi Petersen (Schweinfurt) sprechen. Aus diesem Grund lädt sie gemeinsam mit dem Elfershäuser Bürgermeister Karl-Heinz Kickuth am Montag, den 23.01.2017 um 19 Uhr zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion ein.

Mitdiskutieren werden Mark Herrmann (stellv. Betriebsratsvorsitzender Standort Elfershausen) sowie Thomas Höhn (2. Bevollmächtigter IG Metall Schweinfurt). Als Moderator der Diskussion wird Ralf Ruppert (Saale-Zeitung) fungieren.

Stattfinden wird die Veranstaltung in der Schwedenberghalle (August-Ullrich-Str. 46).

Druckansicht