Startseite
01.10.2019

Der Aufsichtsrat des fränkischen Automobil- und Industriezulieferers verabschiedet Prof. Dr. Peter Gutzmer und begrüßt Uwe Wagner als seinen Nachfolger


27.09.2019

In seinem neuen Infoblatt vom September 2019 geht der Schaeffler-Betriebsrat Schweinfurt auf die Regelungen und die Umsetzung des Tarifvertrag "T-ZUG" am Standort ein


27.09.2019

Viele Kolleginnen und Kollegen fanden am vergangenen Donnerstag den Weg in die Geschäftsstelle der IG Metall Homburg, um an der Sitzung der IG Metall-Vertrauensleute teilzunehmen.


26.09.2019

Der Betriebsrat bei Schaeffler Schweinfurt gibt die Termine der Betriebsversammlungen im Jahr 2020 bekannt


25.09.2019

Der Autozulieferer plant harte Maßnahmen gegen die Nachfrageflaute und angesichts der Transformation


24.09.2019

Rund 120 schwerbehinderte und gleichgestellte Kolleginnen und Kollegen folgten der Einladung und nahmen am 24.09.2019 an der Schwerbehindertenversammlung teil.


23.09.2019

Am 20./21.09. fand ein Seminar für interessierte IG Metall-Vertrauensleute aus dem Schaeffler-Standort in Kitzingen statt


20.09.2019

Großes Mitarbeiterfest am 14.09.2019 bei der zum Schaeffler-Konzern gehörenden LuK Unna GmbH & Co. KG


20.09.2019

Themen sind Aufhebungsverträge, Kurzarbeit, Verlagerungen und der Krankenstand


19.09.2019

Am heutigen 19.09. wählten die Gewerkschaftsdelegierten der Schaeffler-Betriebe in Deutschland die Kandidatenliste zur Aufsichtsratswahl 2020


10.09.2019

Die Schwerbehindertenvertretung bei Schaeffler Schweinfurt lädt alle schwerbehinderten und gleichgestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am 24.09.2019 zur diesjährigen Versammlung ein.


03.09.2019

In seinem neuen Infoblatt geht der Schaeffler-Betriebsrat auf die Regelungen zum Urlaubsgeld ein


02.09.2019

Die Betriebsräte bei Schaeffler nehmen Stellung zu den aktuellen Plänen des Vorstands, die 40-Stunden-Arbeitsverträge bundesweit auf 35 Stunden zu kürzen


30.08.2019

Die IG Metall-Vertrauensleute am Standort Herzogenaurach nehmen Stellung zur Umstellung der 40-Stunden-Verträge auf 35 Stunden-Verträge für die Tarifmitarbeiter


28.08.2019

Vorstand reagiert auf konjunkturelle Unterauslastung mit der Ankündigung einer Zurückführung der Arbeitszeit – Ziel ist die Vermeidung betriebsbedingter Kündigungen


Artikel 16 bis 30 von insgesamt 2914