Startseite
13.05.2017
Lahr: Rote Karte für VerLahrgerung!

Die Aktion der Beschäftigten am Standort Lahr auf der Betriebsversammlung zeigt offenbar Wirkung!

zum Download:
Schaeffler_Nachrichten_VerLahr

Die guten Argumente der Arbeitnehmervertreter unterstützt durch die Aktion der Beschäftigten und das Gutachten der Berater des Gesamtbetriebsrates scheint Wirkung zu zeigen.

Die Geschäftsleitung ist nun erstmalig bereit auch über Alternativen zur Verlagerung zu sprechen. Auch wenn die durch die Verlagerung eingeplanten Verbesserungen auf der Kostenseite weiterhin notwendig sind, können diese auch auf andere Weise erbracht werden.

Die Arbeitnehmervertreter sind bereit die Arbeitsplätze zu verteidigen und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit des Standortes Lahr sicher zu stellen.

Druckansicht