Startseite
28.01.2021
Schweinfurt: Sondierungsgespräche zum Sondermaschinenbau

Der Betriebsrat von Schaeffler Schweinfurt informiert in seinem aktuellen Rundbrief Nr. 4 vom 28.01.2021 über den Stand der SPACE-Gespräche im Sondermaschinenbau

zum Download:
BR_Schweinfurt_SPACE-Sondermas

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Montag, den 18. Januar 2021 und 25. Januar 2021, haben die ersten beiden Sondierungsgespräche Gespräche zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat im Zusammenhang mit der geplanten Maßnahme des Sondermaschinenbau Bühl, Erlangen und Schweinfurt stattgefunden.

Im ersten Gesprächstermin hat das von uns beauftragte Info-Institut, ihr Gutachten der Arbeitgeberseite vorgestellt. Im zweiten Gesprächstermin wurden, seitens Arbeitgeber, die Fragen beantwortet, welche im ersten Gespräch noch nicht abschließend geklärt werden konnten. Ferner wurde der Dialog zwischen beiden Parteien fortgesetzt.

Grundsätzlich teilen auch wir die Auffassung des Arbeitgebers, dass an allen SMB-Standorten Handlungsbedarf besteht. Entgegen der Arbeitgeberseite, die auf die geänderten Rahmenbedingungen dauerhaft mit einer möglichst sozialverträglichen Lösung reagieren will, vertreten wir, gestützt durch das Gutachten des Info-Instituts, die Position, dass die Reduzierung der Mitarbeiterzahl nicht so deutlich ausfallen muss und dass es hierzu auch Alternativen gibt. Auch vertreten wir die Position, dass  die gegenwärtig schwierige Lage zeitlich begrenzt ist und mittelfristig wieder in ein Wachstum übergehen wird.

Daher gehen wir mit unseren bekannten Forderungen in die weiteren Gespräche:

-  Nutzung der Kurzarbeit solange und so oft wie möglich
-  Stellensicherung durch Reduzierung der Wochenarbeitszeit (TV-Besch, …)
-  Intensivierung von Insourcing
-  Einführung der Option „Last Call“ im Investition-Prozess von allen Maschinen, die auch im Sondermaschinenbau gebaut werden können
-  Ausgeglichene Verteilung der Belastungen auf alle Kollegen und alle SMB-Standorte 
-  Keine betriebsbedingten Kündigungen

Ein nächster Gesprächstermin wurde für Montag, 01.02.2021 vereinbart.

Wir wünschen eine schöne Woche!

Jürgen Schenk       Petra Blumenau           Peter Ziegler
BR-Vorsitzender     Stv. BR-Vorsitzende     Stv. BR-Vorsitzender

Das BR-Infoblatt ist hier abrufbar.

Druckansicht