Startseite
08.07.2021
Herzogenaurach: Schaeffler-Rente, Corona-Bonus, Betriebsversammlung, Corona-Regelungen, Betriebsratswahl 2022

Betriebsratsaushang Nr. 15/2021: Der Betriebsrat von Schaeffler in Herzogenaurach informiert die Kolleginnen und Kollegen über aktuelle Entwicklungen

zum Download:
BR-Info_15_HZA_2021-07-08.pdf

Hinweise zur Schaeffler-Rente

Wie beantrage ich oder meine anspruchsberechtigen Hinterbliebenen im Leistungsfall die Schaeffler-Rente?
--> Zur Beantragung der Altersrente oder Rente wegen voller Erwerbsunfähigkeit reichen Sie bitte eine Kopie Ihres gesetzlichen Rentenbescheides innerhalb von drei Monaten nach Zugang ein. Für die Beantragung der Hinterbliebenenrente ist ein schriftlicher Antrag seitens der Hinterbliebenen zu stellen und die Sterbeurkunde vorzulegen. Auch in diesem Fall ist die Frist von drei Monaten seit Vorliegen des Leistungsfalles einzuhalten (LINK).

Corona-Bonus nach Tarifvertrag

Mit dem Tarifabschluss zum 19.05.2021 wurde auch eine Corona-Beihilfe/ ein Corona-Bonus vereinbart. Alle tarifbeschäftigten Mitarbeiter*innen erhalten 2021 eine Corona-Beihilfe von 500€ netto (Azubis erhalten 300€ netto). Teilzeitbeschäftigte erhalten die Einmalzahlung anteilig. Auch werden bei einer längeren Abwesenheit wie z. B. unbezahlte Freistellung die 500€ gegengerechnet (500€ für den Zeitraum 01.03.2020 bis 30.06.2021 = 16 Monate; 500€/ 16 = 31,25€ pro Monat). Die Auszahlung erfolgte am 30.06.2021.
--> Bei Detailfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Entgeltabrechnung (siehe Entgeltnachweis).

Betriebsversammlung in HZA und Erlangen

Vom 12.07.21 bis 16.07.2021 (Montag – Freitag) findet die Ausstrahlung der Betriebsversammlung im Konferenzzentrum G34 für Mitarbeiter*innen ohne PC-Zugang statt. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Einladung (LINK). Am 15. und 16.07.2021 findet dann die Ausstrahlung der Betriebsversammlung im Betriebsrestaurant F01 für Mitarbeiter ohne PC-Zugang in Erlangen statt. Für Mitarbeiter*innen mit PC-Zugang wird die Aufzeichnung im Sconnect zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie hier die Neuigkeiten auf unserer Sconnect-Seite (LINK).

Aktuelle Corona-Regelungen in der Pandemiestufe 6

Die aktuellen Pandemiestufen sind gut ersichtlich am Eingang der Werkstore angebracht. Auch finden Sie weitere Informationen im Sconnect (LINK). Die aktuellen Regelungen in der Pandemiestufe 6 sind u. a. folgende: keine Maskentragepflicht am Arbeitsplatz, Maskentragepflicht auf öffentlichen Wegen (z. B. Teeküche), in Besprechungszimmern und bei Abstand kleiner 1,5m, Maske heißt Mund-Nasen-Schutz (die blauen Schaeffler-Masken), Anpassung auf FFP2-Maske, wenn es eine nachgewiesene DELTA-Variante am Standort gibt (Meldung erfolgt hierzu über den örtlichen Krisenstab), keine Erleichterung für geimpfte Personen (also nicht ersichtlich, wer geimpft ist und wer nicht --> Impfung ist freiwillig!). Weitere Regelungen: Die gesetzliche Homeoffice-Pflicht entfällt, die Antragspflicht ‚Ausnahme im Büro‘ entfällt ab 01.07.2021, genauso wie die Einteilung in Gruppen; max. 50% Bürobelegung, Homeoffice darf weiterhin umfangreich genutzt werden, keine Vorstandsgenehmigung für Dienstreisen in Pandemiestufe 6 & 7 mehr notwendig.

--> Vorankündigung: Die nächste Betriebsratswahl am Standort HZA (inkl. Erlangen und Nürnberg) findet im März 2022 statt.

Bei Fragen/Anmerkungen wenden Sie sich bitte an die Betriebsräte in Herzogenaurach.

Hanna Köhler, Tel. +49-9132-82-1273
Grigore Beutura, Tel. +49-9132-82-88611
Andrea Grimm, Tel. +49-9132-82-4822

Druckansicht