Startseite
25.11.2022

Am Montag fand in allen drei Schichten am Standort Herzogenaurach eine Betriebsversammlung statt - allein in der ersten Schicht waren 500 Mitarbeiter*innen in Präsenz anwesend und 1.700 haben sich via Teams zugeschaltet.


18.11.2022

Nach elf Stunden im Verhandlungssaal haben sich die IG Metall und der Arbeitgeberverband auf ein Kompromiss geeinigt, das nun auf die bundesweite Ebene übertragen werden soll: je 1.500 € Inflationsprämie im Frühjahr 2023 und 2024, 5,2 Prozent mehr Ge


16.11.2022

Angesichts des Abbauprogramms ist der Gesamt- und Konzernbetriebsrat in Schweinfurt zusammengekommen, um die Lage und die Diskussionen an den Standorten zu erörtern, nachdem in den betroffenen Werken Veranstaltungen zur Information der Beschäftigten


11.11.2022

In Bühl legten die Unternehmen in einem Interview mit den Badischen Neuesten Nachrichten offen, wie sie mit der Transformation hin zu mehr E-Mobilität umgehen und zeigen, was das für die Beschäftigung am Standort bedeutet. Laut Oberbürgermeister Schn


08.11.2022

Am 04.11.2022 nahmen bundesweit Beschäftigte von Schaeffler am Warnstreik der IG Metall zur Tarifrunde teil.


04.11.2022

Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie: Bundesweiter Warnstreik bei Schaeffler


04.11.2022

Auch in Höchstadt hat die IG Metall zum Warnstreik aufgerufen. Gemeinsam mit den BetriebsrätInnen und Vertrauensleuten wird heute um 12 Uhr ein Streikzug Richtung der heimischen Aischwiesen aufbrechen und dort eine Kundgebung abhalten.


02.11.2022

Die IG Metall Bayern hat auch zur dritten Verhandlungsrunde mit dem Arbeitgeberverband zu einer Kundgebung vor dem Verhandlungslokal aufgerufen. 4000 Leute beteiligten sich an dem Demonstrationszug, um ihre Forderungen deutlich zu machen, darunter wa