Startseite
30.01.2018

Wechsler: „Arbeitgeber müssen jetzt mit den Konsequenzen ihrer fehlenden Kompromissfähigkeit leben“ – IG Metall bereitet parallel Urabstimmung über Flächenstreiks vor


19.01.2018

Druck von Betriebsräten, IG Metall und Belegschaft erzwingt Kurskorrektur – Verkauf der SKF Linearsysteme sei noch nicht beschlossen


17.01.2018

IG Metall Bayern startet nach ergebnislosen Verhandlungen eine zweite, noch stärkere Warnstreikwelle


15.01.2018

Unmut bei Schweinfurter Belegschaft über geplanten Verkauf der Sparte


10.01.2018

Warum Warnstreiks für Tarifforderungen richtig und wichtig sind


10.01.2018

Die Gewerkschaft ruft bundesweit zu möglichst breiter Beteiligung an den Warnstreiks in aktueller Tarifrunde auf


29.11.2017

Steigender Fahrzeugabsatz in der Europäischen Union – Mehr Beschäftigung in der deutschen Automobilindustrie


29.11.2017

Die IG Metall-Forderung nach mehr Arbeitszeitsouveränität für Beschäftigte wird durch DGB-Index "Gute Arbeit"-Report 2017 bestätigt


29.11.2017

Die IG Metall will eine Wahloption auf eine zeitlich befristete kürzere Arbeitszeit – Forderung wäre gut gegen Fachkräftemangel


29.11.2017

Gefahr von Arbeitsplatzverlagerungen ist kein schlüssiges Argument gegen Tarifforderung von 6,0 Prozent in Metall- und Elektroindustrie


29.11.2017

Hohe Gewinne und Dividenden der Konzerne sind ein gutes Argument für die Tarifforderung der IG Metall in der Metall- und Elektroindustrie von 6,0 Prozent


17.11.2017

Die erste Runde der Tarifverhandlung für die Metall- und Elektroindustrie ist am 16.11.2017 in Bayern ohne Ergebnis zu Ende gegangen – Arbeitgeber stellen nicht verhandelbare "Maximalforderungen" auf


15.11.2017

Die Steuertricks von Banken, Konzernen und Vermögenden lassen Staat und Gesellschaft verarmen – Notwendige Mittel für Infrastruktur, Bildung, Soziales und Umweltschutz fehlen


15.11.2017

Die Gewerkschaft möchte in der Metall- und Elektroindustrie mehr Flexibilität und Souveränität bei der Arbeitszeit – Beitrag zu mehr Jobs und Entlastung bei Überstunden


13.11.2017

Beschäftigte arbeiten oft länger als vertraglich vereinbart – Zwei Drittel der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter würden gerne ihre Arbeitszeit verkürzen


Artikel 121 bis 135 von insgesamt 856