Digitalisierung - Industrie 4.0
Blog "Zukunft der Arbeit"
15.01.2018

Unmut bei Schweinfurter Belegschaft über geplanten Verkauf der Sparte


10.01.2018

Warum Warnstreiks für Tarifforderungen richtig und wichtig sind


10.01.2018

Die Gewerkschaft ruft bundesweit zu möglichst breiter Beteiligung an den Warnstreiks in aktueller Tarifrunde auf


29.11.2017

Zahlen des IG Metall-Vorstands zur aktuellen Situation des weltweiten Automobilmarkts, mit Schwerpunkt auf Europa sowie den deutschen Herstellern und Zulieferern


29.11.2017

Die IG Metall-Forderung nach mehr Arbeitszeitsouveränität für Beschäftigte wird durch DGB-Index "Gute Arbeit"-Report 2017 bestätigt



16.01.2018

"Die Tarifrunde wird vielleicht so hart wie seit 20 Jahren nicht mehr. Aber wir lassen uns nicht einschüchtern", rief Barbara Resch von der IG Metall Bayern den rund 800 Warnstreikenden in Erlangen zu.


16.01.2018

200 Beschäftigte der Nachtschicht bei Schaeffler folgen dem Aufruf der IG Metall Erlangen zum Warnstreik am 9.1.2018.


12.01.2018

Vertrauensleute, IG Metall-Betriebsräte und Aktive der IG Metall unterstützen BOSCH-Kollegen bei Warnstreik


12.01.2018

Am Schaeffler-Standort legten die Beschäftigten über drei Schichten hinweg die Arbeit nieder


12.01.2018

Das Motto der diesjährigen Tarifrunde lautet: „Miteinander für morgen!“


12.01.2018

Am Donnerstag, den 11.01.2018 legten die Metallerinnen und Metaller des Landkreises Hassberge die Arbeit nieder, um für die aktuelle Tarifforderung der IG Metall einzustehen.


12.01.2018

Über 30 Vertrauensleute trafen sich zur ersten VK Sitzung 2018 in der Geschäftsstelle der IG Metall Homburg. Mit viel Engagement und Einsatz ging es für die Aktiven der IG Metall an die Organisation des aktuellen Tarifkampfs.  Bernd Forsch (VK Vorsitzender) und Antje Mütherig (stellv. VK Vorsitzende) informierte


11.01.2018

Jörg Hofmann besucht Homburg


11.01.2018

Mehr als 150 Beschäftigte folgten am Mittwoch dem Warnstreikaufruf der IG Metall. Für gut eine Stunde wurde die Arbeit niedergelegt, um die Forderungen bei bestem Wetter lautstark auf die Straße zu tragen.


11.01.2018

250 hochmotivierte Kolleginnen und Kollegen nehmen an Kundgebung vor Werkstor teil