Digitalisierung - Industrie 4.0
Blog "Zukunft der Arbeit"
11.06.2021

Stellungnahme von Salvatore Vicari, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Schaeffler Technologies AG & Co. KG, zum Vorschlag des wissenschaftlichen Beirats des Bundeswirtschaftsministeriums zur Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 68 Jahre


27.01.2022

Der sozial-ökologische Umbau der Industrie muss jetzt schnell angegangen werden, Sicherheit im Wandel gewährleistet sein. „Wir müssen gleichzeitig die Pandemie und die Transformation unserer Industrie bewältigen“, sagte Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall auf der Jahrespressekonferenz.


20.01.2022

In Betrieben werden Betriebsräte gewählt, laut Betriebsverfassungsgesetz von 1972. Mit der Neufassung des Gesetzes vor 50 Jahren kam mehr Demokratie in die Betriebe. Betriebsräte bekamen mehr Mitbestimmung – etwa bei Entlohnung, Arbeitszeiten, Arbeitsschutz, Berufsbildung und Sozialplan.


18.01.2022

Das arbeitnehmernahe Beratungsunternehmen INFO-Institut aus Saarbrücken erläutert in seinem aktuellen Rundbrief Nr. 01/2022 die Situation und Zukunftsperspektiven der deutschen Autoindustrie


15.01.2022

Arbeitnehmer sollen es in Zukunft leichter haben, Betriebsräte zu bilden. Mit einer Verschärfung des Strafrechts sollen Staatsanwaltschaften dann auch ohne Anzeige ermitteln können, wenn Arbeitgeber die Gründung behindern.



05.05.2022

Dank des Engagements der Arbeitnehmervertretung wird der Standort Höchstadt mit Investitionen gestärkt


20.04.2022

Beschleunigung der Transformation gefährdet große Teile der Automobilzulieferindustrie


31.03.2022

Der Gesamt- und Konzernbetriebsrat sowie der Europäische Betriebsrat riefen aus Anlass des Ukrainekriegs zu einem europaweiten Friedenstag auf – Wir dokumentieren hier die Aktionen


22.03.2022

Vorläufiges Wahlergebnis: Auf die Liste 4 "Mit uns... Team IG Metall" sind, nach Auszählung der Stimmzettel, 22 Plätze gefallen. Das ist ein Plus von 2 Sitzen im BR! Somit bilden wir auch in dieser Amtszeit wieder die absolute Mehrheit im Herzogenauracher Betriebsrat. Die gewählten IG-Metaller sind: Hanna Köhler,


14.03.2022

9600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind aufgerufen den neuen Betriebsrat zu wählen. Die Wahl findet im Zeitraum vom 15. - 17. März statt. Das Team der IG Metall (Listennummer 4) steht bereit. Insgesamt haben sechs Gruppierungen Listen eingereicht. Nebenstehend zwei Artikel der Lokalpresse: "Fränkischer Tag" und "Nor


11.03.2022

Der Verein Frauen helfen Frauen e. V. muss jedes Jahr für das Frauenhaus und die Fachberatungsstelle bei häuslicher und sexualisierter Gewalt, unabhängig von staatlicher und kommunaler Förderung einen hohen Eigenanteil aufwenden, um die Beratung und Betreuung der von Gewalt betroffenen Frauen und Kinder aufrecht zu erh


11.03.2022

Die IG Metall bei Schaeffler in Bühl zeigt Flagge und wirbt auch für die Liste 1 zur Betriebsratswahl.


10.03.2022

Am 08. März, dem internationalen Frauentag haben die Kandidierenden der Liste 3 "IG Metall" ein Zeichen für die Gleichstellung und Selbstbestimmung gesetzt!


09.03.2022

Zum Int. Frauentag verteilten die Kandidaten der Liste 4 bei frostigen -5 Grad an den Toren von Schaeffler in Herzogenaurach und Erlangen wunderschöne rote Rosen an die Kolleginnen. Für die männlichen Kollegen gab es natürlich auch eine Kleinigkeit wie Gummibächen und Traubenzucker. Die Fraktion der IG Metall steht f


09.03.2022

Die Betriebsrätinnen und VKlerinen verteilten bereits in den frühen Morgenstunden einen Regenbogen-Kugelschreiber und eine Postkarte mit einer wichtigen Nachricht – die Frauenbewegung ist noch lange nicht am Ende! Die Frauen bei Schaeffler in Höchstadt gaben alle ihre Stimme für einen gemeinsamen Weg der Gleichstellu