Startseite
18.01.2019

Weltweiter Automobilmarkt leidet unter Nachfrageschwäche in China – Stagnation in westlichen Industrieländern – Starkes Wachstum in Schwellenländern Russland und Brasilien


11.01.2019

Studie im Auftrag des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung zeigt Handlungsbedarf in vielen Unternehmen auf


13.12.2018

Studie "ELAB 2.0" mit Handlungsempfehlungen zur Elektrifizierung des Antriebsstrangs veröffentlicht – IG Metall fordert Flankierung des Strukturwandels mit gezielter Industrie- und Beschäftigungspolitik


12.12.2018

Industriebeschäftigte in Deutschland haben wesentlich mehr im Geldbeutel – Reallohnzuwächse seit 1991 außerhalb der deutschen Industrie aber nur sehr bescheiden


06.12.2018

Die gewerkschaftliche Stiftung warnt, dass die aktuelle Rentenpolitik zu weit verbreiteter Altersarmut führen wird – Ein Fünftel der Bevölkerung dürfte künftig Niedrigrenten erhalten


30.11.2018

Die IG Metall-nahe Otto-Brenner-Stiftung (OBS) untersucht kritisch das Verhältnis zwischen der jungen rechtspopulistischen Partei und der Presse


29.11.2018

Pkw-Markt in Deutschland nur noch knapp im Plus – China erstmals seit vielen Jahren mit weniger Neuzulassungen – Weiterhin positive Entwicklung für deutsche Fahrzeughersteller


22.11.2018

Jetzt schon das nächste Jahr planen mit dem gewerkschaftlichen Kalender für das kommende Jahr 2019!


05.11.2018

Vortrag mit Diskussion am 14.11.2018 ab 18:30 Uhr in der Schweinfurter Disharmonie – Veranstaltungsreihe „Mittwochs in der Disharmonie“ der SPD-Arbeitnehmerschaft


05.11.2018

Veranstaltung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) Schweinfurt zur Durchsetzung der Demokratie in Bayern


05.11.2018

Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg urteilt, dass die Beweislast vor allem beim Arbeitgeber liegt, wenn er die Bezahlung der von ihm beschäftigten Arbeitnehmer/innen ablehnt


05.11.2018

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung warnt: Kluft zwischen Arm und Reich steigt in Deutschland ständig an


02.11.2018

Gewerkschaft fordert ein Weiterdenken bei alternsgerechter Arbeit – Solidarität und Zusammenarbeit der Generationen anstatt Spaltung der Gesellschaft!


02.11.2018

Die Belegschaften arbeiten zugunsten der Unternehmen inzwischen meist hochflexibel – Die Gewerkschaft fordert deshalb die Umsetzung des Tarifvertrags "T-ZUG" und damit mehr Flexibilität für Beschäftigte ein


02.11.2018

Gewerkschaften kritisieren hohe Zahl von Ausbildungswilligen ohne Chance auf betriebliche Ausbildung – Alleine 300.000 junge Leute im schulischen "Übergangssystem"


Artikel 1 bis 15 von insgesamt 819