Startseite
03.12.2021

Neuzulassungen in Deutschland von Januar bis September 2021 um 1,2 Prozent unter Vorjahr – Elektro- und Hybridfahrzeuge mit 38 Prozent Marktanteil in Europa – Weltweit starkes Wachstum des Automarkts nach "Corona-Schock"


01.12.2021

Der Fachbereich "Sozialpolitik" beim IG Metall-Vorstand analysiert den Koalitionsvertrag der SPD/GRÜNE/FDP-Bundesregierung und gibt eine kritische Bewertung ab


23.11.2021

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert von der geplanten Ampelkoalition auf Bundesebene aus SPD, FDP, GRÜNEN einen Verzicht auf arbeitnehmerfeindliche Eingriffe ins Arbeitszeitgesetz


16.11.2021

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt gerade rasant an. Die zuständige DGB-Gewerkschaft ver.di meldet sich nun in der öffentlichen Diskussion zu Wort


15.11.2021

Im Frühjahr 2022 ist Betriebsratswahl – unsere Wahl in den Betrieben. Kandidieren können alle Beschäftigten, die dem Unternehmen mindestens sechs Monate angehören.


03.11.2021

Eine aktuelle Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung warnt vor Plänen der Ampelkoalition


29.10.2021

Wer sein Arbeitsverhältnis selbst kündigt und daraufhin mit Arbeitsunfähigkeit krank geschrieben wird, sollte bei einem Entgeltfortzahlungsprozess gegen den Arbeitgeber den behandelnden Arzt von der Schweigepflicht entbinden


27.10.2021

8,6 Millionen Beschäftigte verdienen einer Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung zufolge weniger als 12 Euro pro Stunde – Vor allem Frauen würden von der Anhebung profitieren


22.10.2021

FairWandel-Aktionstag am 29.10.2021: Die Industrie ist im Umbruch, durch die Umstellung auf klimafreundliche Produktion und Produkte, durch die Digitalisierung. Hunderttausende Arbeitsplätze sind betroffen


15.10.2021

11 Millionen Autos können dieses Jahr nicht gebaut werden wegen Halbleitermangels, und auf die Industrie kommt ein Aluminiummangel zu – Die Krisen sind hausgemacht und verdeutlichen: Europa braucht wieder eigene Magnesiumförderung und eine starke Halbleiterindustrie


14.10.2021

Das Betriebsrisiko trägt der Arbeitgeber und muss bei Leistungsstörungen trotzdem das Entgelt zahlen – Bei landesweiten, pandemiebedingten Schließungen trägt das Risiko aber der Arbeitnehmer und muss sich an den Staat wenden, laut Bundesarbeitsgericht


12.10.2021

Gewerkschaftsmitglied zu sein, lohnt sich... auch als Beschäftigte bei Leihbetrieben! Es winken Extrazahlungen zum Urlaubs- wie auch zum Weihnachtsgeld


06.10.2021

Die Coronakrise scheint langsam vorbei zu sein – doch wegen des Teilemangels kündigt die Automobilindustrie vorübergehende Werksschließungen und Kurzarbeit an


04.10.2021

Das arbeitnehmernahe Beratungsunternehmen INFO-Institut aus Saarbrücken stellt in seinem aktuellen Rundbrief Nr. 03/2021 die Wichtigkeit verschiedener Antriebsalternativen sowie die Produktionsausfälle aufgrund von Teilemangel in den Mittelpunkt


24.09.2021

Die Metall- und Elektroindustrie erholt sich von den Folgen der Coronakrise, doch ein Mangel an Teilen und Material behindert den Aufholprozess – Zusätzliche Herausforderungen durch Transformation und Fachekräfteengpass


Artikel 1 bis 15 von insgesamt 1064