Startseite
21.10.2020

Bei der Tarifrunde 2020/2021 hat angesichts der Coronakrise die Sicherung von Beschäftigung und Einkommen die Priorität


16.10.2020

Im Vergleich zeigt sich, dass die Arbeitsmärkte in Europa die Coronakrise bisher dank der Kurzarbeit gut verkraftet haben – In den USA hingegen wurde auf Kurzarbeit verzichtet und die Arbeitslosenzahlen "explodierten" geradezu


15.10.2020

Rentenanpassungen ausbremsen wegen Corona? Modellrechnungen, die dramatisch steigende Beitragssätze und Bundeszuschüsse vorhersagen, sind in vielen Punkten unzulässig verkürzt. Eine differenzierte Betrachtung in der Rezession


08.10.2020

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) stellt klar: Für sozialverträgliche Arbeitsbedingungen in der Fleischwirtschaft führt an einem Verbot von Leiharbeit und Werkverträgen kein Weg vorbei


06.10.2020

Nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) belegt die Lohnstatistik die Wirkung des Mindestlohns – Die Gewerkschaften fordern eine deutliche Erhöhung zur Armutsbekämpfung


02.10.2020

Sozialdemokrat/-inn/en und Gewerkschafter/-innen diskutieren und beraten gemeinsam über die Situation und Perspektiven der Beschäftigten in der bayerischen Automobil- und Zuliefererindustrie


02.10.2020

Das arbeitnehmernahe Beratungsunternehmen INFO-Institut aus Saarbrücken gibt in seinem aktuellen Rundbrief Nr. 03/2020 einen Überblick zur Lage der Autoindustrie


25.09.2020

Im Oktober/November 2020 findet die nächste Wahl der Jugend- und Auszubildenden-Vertretungen statt – Auch bei Schaeffler wird flächendeckend neu gewählt


21.09.2020

Neuzulassungen in Deutschland von Januar bis August 2020 um 28 Prozent unter Vorjahr – Drastischer Rückgang auch in Europa, Brasilien und Indien – Weniger starkes Schrumpfen in China, USA und Japan


18.09.2020

Die größte Gewerkscaft der Welt legt konstruktive Konzepte zur aktiven Gestaltung der Transformation in der Coronasituation vor


11.09.2020

Langsam erholt sich die Metall- und Elektroindustrie vom Einbruch wegen der Coronasituation und Strukturanpassungen – Dennoch möchten Arbeitgeber weiterhin zehntausende von Stellen abbauen


08.09.2020

"Menschenrechte sind nicht verhandelbar", erklären die IG Metall sowie die Gesamt- und Konzernbetriebsratsvorsitzenden von über 40 Großunternehmen


04.09.2020

Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet über eine aktuelle Studie des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags, die ein viel höheres Rentenniveau in Österreich nachweist – Geheimnis ist Einbezug aller Personenkreise und Verzicht auf deutsche "Teilprivatisierung" der Rente


31.08.2020

Die gewerkschaftliche Forderung nach Ausweitung des Kurzarbeitergelds wurde von der Politik aufgegriffen und sichert Millionen Arbeitsplätze


31.08.2020

Tarifentgelte entwickeln sich je nach Corona-Betroffenheit der Branchen - Tariflöhne steigen 2020 durchschnittlich um 2,1 Prozent


Artikel 1 bis 15 von insgesamt 960