Startseite
17.11.2020
Wuppertal: AusgeSPACEd? Betriebsrat und Belegschaft kämpfen weiter!

Als Ersatz für die aufgrund der Coronasituation ausfallende Betriebsversammlung verteilt der Betriebsrat von Schaeffler in Wuppertal seine aktuelle Betriebsratszeitung zum Programm SPACE

zum Download:
2020-11-16_BR-Info_Wuppertal_S

Titelseite der Betriebsratszeitung: Im Rahmen des Restrukturierungsprogramms "SPACE" will der Schaeffler-Vorstand das Werk Wuppertal schließen

In der Betriebsratszeitung stellt die Arbeitnehmervertretung die neuesten Entwicklungen zum Maßnahmenpaket „SPACE“ vor, insbesondere den Ablauf der Gespräche und Verhandlungen, die Risiken und Folgen sowie die absolut notwendige Unterstützung von außen für den Erhalt des Standorts Wuppertal.

Der Betriebsratsvorsitzende Özgür Sönmezcicek erklärt dazu: "Wir wollen nicht ausgeSPACEd werden. Wuppertal gehört zu Schaeffler und wir verdienen eine faire Chance! Wir werden weiterhin für unseren Standort und jeden einzelnen Arbeitsplatz kämpfen. Der Schaeffler-Vorstand muss seiner sozialen Verantwortung gerecht werden und uns die Möglichkeit geben, das Werk und die wirtschaftlichen Existenzen von über 800 Menschen und ihren Familien zu erhalten!"

Die Betriebsratszeitung lässt sich hier herunterladen.

Druckansicht