Startseite
31.07.2014
Ausstellung Erster Weltkrieg

Betriebsrat gedenkt der Katastrophe, die vor 100 Jahren begann


30.07.2014

Die wesentlichen Eckpunkte


29.07.2014
Betriebsversammlung SW

Vorstand: aktuelle Situation und zukünftige Herausforderungen der Schaeffler Gruppe sowie Mobilität für morgen - Betriebsrat: eigene neue Arbeitsorganisation, Beschäftigung am Standort, Umsetzung des Interessenausgleiches Automotive und Konjunkturkon


23.07.2014
neue EBR-Spitze mit Unternehmensvertreter

In ihrer konstituierenden Sitzung wählten die Delegierten des Europäischen Betriebsrats ihren Vorsitz, den Geschäftsführenden Ausschuss und die Paritätische Kommission


18.07.2014
Schaeffler-Produktionssystem

Fünf ständige Ausschüsse bleiben, ein neuer Ausschuss - zu Beginn neun Projekte aufgelegt


17.07.2014

Auf dem Jugendaktionstag werden tausende Azubis, Studierende und junge Beschäftigte für eine bessere Bildung demonstrieren und auf dem Festival feiern. Ein guter Anlass, die neuen Azubis anzusprechen.


15.07.2014

Die IG Metall gibt Informationen zum Thema Sommerhitze.


14.07.2014
Top-Autozulieferer

Neue Nummer 3?


14.07.2014

Der Standort Homburg mit über 2700 Beschäftigten zeichnet sich durch seine Komplexität mit vier Werken und verschiedenen Produkten aus dem Bereich Automotive, Industriekomponenten und Linearprodukte aus. Viele Gespräche mit Beschäftigten und ein


08.07.2014
Klausur des Gesamt- und Konzernbetriebsrats

Gesamt- und Konzernbetriebsrat in Klausur - Wahlvorschlag für den Europäischen Betriebsrat - Arbeitsdirektor Mirlach präsentiert den Arbeitnehmervertretern seine Agenda


08.07.2014

Im Frühjahr 2013 wurde das VIPA-Gebäude in der Herzogenauracher Ohmstraße feierlich eröffnet. Trotz modernster Technik müssen aber die Schaeffler Beschäftigten bei warmen Außentemperaturen frieren. Anscheinend zeigt sich niemand verantwortlich.


04.07.2014

Am Freitag den 04.07.2014 veranstaltete die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) des Standorts Herzogenaurach vor dem Mitarbeiterrestaurant ein großes Torwandschießen. Passend zur WM wurde der Vorplatz der Kantine in eine Fanmeile verwandelt.